Ihr privates Weinseminar

Ihr privates Weinseminar – Sie wünschen sich ein besonderes Seminar nach Ihren persönlichen Vorstellungen, nur mit Ihren Weinfreunden oder Kollegen mit Terminvereinbarung? Seminarort: Pasing Vinothek

Ihr individuell gestaltetes Weinseminar

Individuelle Gruppen-Seminare im Volkhardts Bistro in Pasing
- flexible Inhalte, im gemütlichen Gruppenrahmen, intim –

 
Individuelle Gruppenseminare für Freunde oder im Team sind die inhaltlichen Gewinner der letzten zwei Jahre. Man kennt sich und hat Spaß beim gemeinsamen Weintrinken und dem Austausch.

Das Format ermöglicht Ihnen das Seminar nach eigenen Vorstellungen oder im gemeinsamen Entwurf zu gestalten, zum Beispiel:

Wählen Sie drei aus nachfolgenden acht Themenbereichen (ca. 1 Stunde/Thema):

  •  Perlwein, Schauwein, PetNat, dabei geben wir Ihnen einen kurzen Überblick über wichtige, unterschiedliche Herstellungsmethoden und dazugehöriger Fachsprache. Wir verkosten unterschiedliche Typen und begutachten den Geschmack.
  • Naturwein, der neue andersartige Weintyp erobert derzeit ein neues Publikum. Wir definieren mit Ihnen den Begriff und versuchen uns an den sensorisch besonderen Naturweinen unterschiedlicher Prägung.
  • Portwein & Sherry, verborgene Schätze gilt es hier die zu heben. Ein Welt einzigartiger Weine und Weinstile, die das eigene Weinportfolio herrlich ergänzen können. Wir verkosten trockenen Sherry und süßen Portwein mit Ihnen.
  • Konventioneller Wein, Biowein, biodynamischer Wein, wo sind die Unterschiede der drei Kategorien? Lohnt es sich Bioweine oder gar biodynamische zu kaufen und schmecken die Weine anders. Wir machen den Vergleich anhand dreier Weine.
  • Achtsamkeit mit Wein, Wein ist mehr als nur Partner für das schnelle Abendessen, er vermag es die Sinne auf eine Art und Weise zu beglücken, wie es kulinarisch nur wenige Produkte können. Wie man das Glück findet zeigen wir mit einer Verkostung und vielen Beispielen aus dem Alltag.
  • Originelle Weine abseits des Mainstreams, die Weinwelt ist bunt und vielfältig, Winzer suchen den Reiz des besonderen und bauen eine Vielzahl an heimischen und zum Teil kaum bekannten Rebsorten wieder an. Das Marketing und der Weinfachhandel bieten die seltsam klingenden Tropfen an. Wir betrachten interessante Weine und machen uns einen Überblick zu deren Geschmack.
  • Weinklischees unter die Lupe genommen, Klischees zum Thema Wein gibt es viele, doch halten die Klischees der Neuzeit noch Stand oder ist längst alles überholt? Bringen Sie gerne Ihr Klischee mit und wir besprechen es gemeinsam. Zur Überprüfung haben wir uns Beispiele vorgenommen, die wir vor Ort kritisch verkosten und begutachten werden.
  • Rosé, kaum ein Weinstil hat im Sommer mehr Zuspruch und Anerkennung gewonnen als Roséwein. Wo sind die Unterschiede, wie treffe ich die richtige Wahl am Regal. Wir verkosten unterschiedliche Typen und sprechen über deren Weinbereitung.
  •  Aus dem Seminarangebot, das wir im Bayerischen Hof anbieten, gleicher Inhalt und Preis p.P.
    • Weineinsteigerseminar – Sehen, riechen, schmecken
    • Weineinsteigerseminar – Einblick in die vielfältige Welt der Weine
    •  Weißweinseminar – Gehobene Qualitäten im Vergleich
    • Rotweinseminar – Kaminweine voller Kraft und Extrakt
    • Käse & Wein  – Traumhafte Kombination, selbst erarbeitet

Organisation/Konditionen:
•    Wochentage Mittwoch bis Freitag
•    Seminarbeginn 19.00 Uhr
•    Dauer ca. 3 Stunden
•    max. 12 Teilnehmer
•    Seminarleitung durch Sommelier
•    i.d.R. 7 gehobene Weine, stilles Wasser, Brot, vegetarisch-saisonale Pausenverpflegung
•    ab 600 € gesamt und ab 60 € p. P.
•    5 % Rabatt auf Weine der Vinothek bei Kauf am Seminarabend
•    Anfrage über wein@volkhardts.de oder 089-829212-15
•    Durchführung nach AGBs für Seminare

Bitte beachten Sie grundsätzlich, dass am Seminartag die Auflagen der aktuellen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung für die Bestimmungen der Gastronomie gelten.

AGB´s für Seminare