zur Übersicht

Weingut des Monats

Château Cambon la Pelouse

Das Château Cambon la Pelouse liegt zwischen den Château Cantemerle und Giscours, auf einem der höchsten Hügel von Macau, direkt an der Grenze zur Appellation Margaux.

Hier wird seit fast zwei Jahrhunderten Wein produziert.
1975 wurden die Rebflächen mit 20% Cabernet Franc, 30% Cabernet Sauvignon und 50% Merlot komplett neu bepflanzt.

Annick und Jean-Pierre Marie sowie ihr Sohn Nicolas haben Herrn de Cambon, der das Anwesen gründete, abgelöst.
Seit 1996 haben sie den Ort verändert, indem sie einen Großteil der Ausrüstung, aber auch den gesamten Ansatz der Weinherstellung geändert haben. Heute haben sie Liebe, Kreativität und Klarheit in das Unternehmen eingebracht.

Im Jahr 2001 installierte das Grundstück eine Abwasseraufbereitungsanlage und seit 2009 werden 6 Hektar des Weinbergs biologisch bewirtschaftet. Dieses wegweisende Engagement passt perfekt zu den Werten des Anwesens.

Volkhardts Wein


Kaflerstraße 15
81241 München

© 2021 Volkhardts